Willkommen auf unserer Internetseite !

*** Wir freuen uns, daß Sie den Weg zu uns gefunden haben ***

*** Internetseite bevorzugt optimiert für Mozilla Firefox ***
==>
zum aktuellen Download bitte hier klicken ! <== 

(Internetseite nicht geeignet für Microsoft Internet Explorer)

 

Immer auf dem Laufenden ...

2017 war turbulentes Jahr, in dem es viel Freude, aber auch viel Leid gab. Auch in unserem Verein hat die RHD2 ihre Opfer gefordert - es waren über Hundert tote Kaninchen. Trotzdem hatten wir eine für diese Umstände überwältigende Beteiligung an unserer Erweiterten Jungtierschau im September - Dank allen Mutigen! Auch hat sich die Zahl unserer Vereinsmitglieder erhöht - Dank auch diesen Mutigen ... Insgesamt ein also glückliches Resümee im vergangenen Jahr, auch für die Sieger des Vereinswetbewerbs 2017 Senioren bzw. Junioren, die nun feststehen - genaueres am Ende dieser Seite.

 

Glück hatte auch "Robinson jr." - oben im Bild. Er wurde am Wochenende des 3. Advent von Spaziergängern in Reinholdshain auf einem Feld aufgegriffen, d.h. er ließ sich sozusagen einfach aufsammeln und mitnehmen. Der kleine Zwergwidder-Rammler eisengrau ist leider untätowiert, scheint aber optisch rasserein zu sein und ist nicht älter als ein Vierteljahr - also noch ein Jungtier. Möglicherweise fehlt auch deshalb die Tätowierung - man hat´s einfach noch nicht getan. Bei seiner "Einlieferung" wog er 1095 Gramm. Tierarzt Klaus Vogel hatte sich akut an diesem Wochenende um Hilfe an unseren Verein gewandt, da wir bessere Möglichkeiten der Unterbringung haben, als er. Ob das kleine Kaninchen nun aus einem Stall weggelaufen ist, oder ob es jemand "in der Ackerfurche entsorgt" hat, ist noch unklar - Fuchs und Marder hatten jedenfalls das Nachsehen. Trotz intensiver Nachfrage in Reinholdshain vermißt aber scheinbar niemand den süßen Zwerg ...

So ist er erstmal beim Vereinsvorstand in der Stallanlage Niederlungwitz in Quarantäne, da ja auch seine Impfsituation unklar ist. Dort kann man sich auch melden, falls sein Verlust doch bemerkt wurde.

Das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel hat er dort gut verlebt, bevor sich in der Woche vor "Dreikönig" doch die Besitzerin meldete. Carl-Theodor war seit dem Mittwoch vor dem 3. Advent aus seinem Stall, den er mit seinem gleichaltrigen Bruder in Reinholdshain bewohnte, verschwunden. Möglicherweise hatten ihn Kinder aus dem Fach genommen, und er war ihnen weggelaufen. Der kleine Rammler hatte jedenfalls drei Nächte im Freien überlebt, bevor er aufgegriffen wurde.

Bei uns hatte er sich äußerst verschmust und auch als "Rampensau" gezeigt, bevor er dann am 7. Januar wieder in sein ursprüngliches zuhause zurückkehrte - mit 1195 Gramm Gewicht. Das er und sein Bruder noch ungeimpft gegen RHD und Myxomatose sind, wird auf unser dringendes Anraten hoffentlich schnell geändert und nachgeholt - hatten die Halter doch vor einem Jahr ihren Bestand verloren.


Glückwunsch dem Sieger unserer 3. Erweiterten Jungtierschau am 16./17.09.2017 :

Zfd. Renato Liebig (S176)

mit seiner Sammlung Rote Neuseeländer und 32/23 Punkten

zum Download des Schaukataloges: bitte hier klicken !

 


*** Heuballen zu verkaufen ***

an Selbstabholer & u.U. auch Anlieferung

Familie Pöschmann - Glauchau OT Rothenbach

Telefon 01522 - 870 75 39

Größen:

große Ballen: Durchmesser ca. 1,20 m - Höhe 1,25 m - 150-200 kg

kleine Ballen: Grummet-Quaderballen 70x40x30 cm

Preise nach Anfrage bzw. Vereinbarung


Wir haben Kartoffelüberschuß !

Speisekartoffeln & Futterkartoffeln

Familie Leithold - Dennheritz

Telefon 03764 - 31 08

Sorten:

Adretta (mehlig) und Laura (rot): 12,5 kg für 5,- €

Futterkartoffeln: 25 kg für 4,- €


 

Vereinsvorstand Wolfgang Klenert

Straße des Friedens 60

08371 Glauchau OT Niederlungwitz

 

Tel :  03763 - 402 337

Fax:  03763 - 402 492

Funk:  0172 - 199 5 229

 

 e-Mail: info@rassekaninchenzuechter-glauchau.de

Internet: www.s176.de
 

 

Sieger unserer Vereinsmeisterschaft 2017 wurden:

bei den Senioren Zuchtfreund

Matthias Baumgart

(mit 769 Punkten - Rasse Satinkaninchen)

und bei den Junioren die Jugendzüchter

Jasmina & Nicolas Becker

(mit 767 Punkten - Rasse Separatorkaninchen)

Wir gratulieren und sind stolz auf Euch !


 

*** Internetseite bevorzugt optimiert für Mozilla Firefox ***
(zum aktuellen Download bitte hier klicken !)