Willkommen auf unserer Internetseite !

*** Wir freuen uns, daß Sie den Weg zu uns gefunden haben ***

*** Internetseite bevorzugt optimiert für Mozilla Firefox ***
==>
zum aktuellen Download bitte hier klicken ! <== 

(Internetseite nicht geeignet für Microsoft Internet Explorer)

 

Unseren Züchterinnen und Züchtern ein erfolgreiches

219 !


 

 

Spendenübergabe an Klaus Pomper zur Kreisschau in Dennheritz

 

 

 

Klaus Pomper mit KV-Vorsitzenden Dietmar Weise und Ausstellungsleiter Matthias Köhler

Vor fast genau 3 Monaten berichteten wir vom verheerenden Brand in der Zuchtanlage von Klaus Pomper im KV Chemnitzer Land. Der Kreisverband organisierte schon am nächsten Tag eine Spendenaktion. Klaus erfuhr eine große Solidarität, Sachspenden wurden angeboten, ebenso sammelten der Züchter spontan zur Widderclubvergleichsschau in Hainichen. Die Kreisschau des KV Chemnitzer Land nutzte unser KV um die Mittel aus der organisierten Spendenaktion für unseren Zuchtfreund Klaus Pomper offiziell zu übergeben. Wir konnten ihm eine Spende von 560,00 € zur Unterstützung beim Wiederaufbau seiner Zuchtanlage übergeben. Klaus möchte sich nochmals bei allen Spendern und Helfern herzlich bedanken.

Wie eng Freude und Leid beieinander stehen, haben aber Klaus seine Kaninchen Kleinwidder weiß RA bewiesen. Tiere welche knapp dem Feuertod entkommen sind, die teilweise im Löschschaum standen, die im Vereinsheim in Ausstellungskäfigen schnell untergebracht wurden, konnten ihren hohen Zuchtstand zur KS präsentieren und den Kreismeistertitel mit 387,5 Punkten erreichen.

Dazu möchten wir Klaus beglückwünschen und es gebührt ihm Hochachtung im Umgang mit seinen Tieren und seinem Hobby, der Kleintierzucht. Mit Stolz berichtete er, das der Rohbau mit Dach winterfest ist und seine Kaninchen die neue Stallanlage schon in Besitz genommen haben.

Die KS des Chemnitzer Landkreises fand am 12. und 13. Januar in Dennheritz statt, welche vom Kleintierzuchtverein Dennheritz organisiert wurde. Diese Schau wurde erstmalig im KV mit den Geflügelzüchtern durchgeführt, so das 1161 Tiere (davon 454 Kaninchen) sich dem Wettbewerb stellten. Durch die kreisoffene Ausstellungsordnung konnten wir uns im Wettbewerb mit vielen Züchtern, auch aus dem benachbarten Thüringen messen.

 

Olaf Schmidt - Kreiszuchtwart Chemnitzer Land

 * * *

 

Vereinsweihnachtsfeier 2018

 * * *

 

"Herbstgold" im Glauchauer Schloß am 29. September 2018

 * * *

4. Erweiterte Vereins-Jungtierschau S176 Glauchau

 

am 22. & 23. September 2018 im Gemeinsamen Vereinsheim

* 175 Tiere waren zu bewundern *

... und drei Preisrichter ...

Samstag, 22.09.2018 von 14.00 bis 19.00 Uhr und

Sonntag, 23.09.2018 von 9.00 bis 16.00 Uhr.

22.09.2018 um ca. 19.30 Uhr - Züchterbesprechung (Gäste waren herzlich eingeladen!)

 

Sieger mit der besten Sammlung und 32/26 Punkten:

Anett & Matthias Baumgart - S176 - Satinkaninchen thüringerfarbig

Wir gratulieren !

 
zum Katalog-Download - bitte hier klicken !

 


*** Heuballen zu verkaufen ***

an Selbstabholer & u.U. auch Anlieferung

Familie Pöschmann - Glauchau OT Rothenbach

Telefon 01522 - 870 75 39

Größen:

große Ballen: Durchmesser ca. 1,20 m - Höhe 1,25 m - 150-200 kg

kleine Ballen: Grummet-Quaderballen 70x40x30 cm

Preise nach Anfrage bzw. Vereinbarung


Speisekartoffeln & Futterkartoffeln

Familie Leithold - Dennheritz

Telefon 03764 - 31 08

Sorten:

Adretta (mehlig) und Laura (rot): 12,5 kg für 5,- €

Futterkartoffeln: 25 kg für 4,- €


 

Vereinsvorstand Wolfgang Klenert

Straße des Friedens 60

08371 Glauchau OT Niederlungwitz

 

Tel :  03763 - 402 337

Fax:  03763 - 402 492

Funk:  0172 - 199 5 229

 

 e-Mail: info@rassekaninchenzuechter-glauchau.de

Internet: www.s176.de
 

 

Sieger unserer Vereinsmeisterschaft 2017 wurden:

bei den Senioren Zuchtfreund

Matthias Baumgart

(mit 769 Punkten - Rasse Satinkaninchen)

und bei den Junioren die Jugendzüchter

Jasmina & Nicolas Becker

(mit 767 Punkten - Rasse Separatorkaninchen)

Wir gratulieren und sind stolz auf Euch !


 

*** Internetseite bevorzugt optimiert für Mozilla Firefox ***
(zum aktuellen Download bitte hier klicken !)